Impressum

Cycletag.de wird betrieben von der cycletag.de GbR
Geschäftsführende Gesellschafter: Pascal Eberle, Schweidnitzer Str. 4, 10709 Berlin und
Dmitry Chervyakov, Treitschkestr. 24a, 10178 Berlin.Das o.g. Funpreneur-Unternehmen nimmt am Projekt Funpreneur-Wettbewerb teil. Hierbei gründen Studierende
für eine begrenzte Zeit ein Unternehmen. Im Vordergrund steht das Kennenlernen des Unternehmertums sowie
Vermittlung von wirtschaftlichem Denken und Handeln. Funpreneur Unternehmen gelten steuerrechtlich als
Kleinunternehmen, da die maximale Umsatzhöhe deutlich weniger als 17.500 Euro/ Jahr beträgt. Die Einhaltung
dieser Grenze wird von den Projektträgern kontrolliert. Aus steuerrechtlicher Sicht wird bei Funpreneur
Unternehmen folglich weder Umsatzsteuer berechnet noch abgeführt. Damit ist die vorliegende Rechnung nicht
vorsteuerabzugsfähig. Sollten Rückfragen sein, so können Sie sich gerne an die Veranstalter wenden.

xid-3365159_2

Nachstehend befinden sich sowohl AGB als auch die Datenschutzerklärung

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Cycletag.de

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher
in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.cycletag.de .

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Cycletag.de GbR
Pascal Eberle, Dmitry Chervyakov
Schweidnitzer Str. 5
D-10709 Berlin

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar,
sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für
ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich oder in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb von einer Woche.
Nach fruchtlosem Ablauf der Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen:
Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Ware

2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „In den Warenkorb“

3) Prüfung der Angaben im Warenkorb

4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“

5) Keine Registrierung notwendig, Eingabe der Versanddetails und Rechnungsadresse.

6) Verbindliche Absendung der Bestellung, durch Klick auf “Kaufen”.

7)

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach
Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des
Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.
Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail (Eingangsbestätigung). Diese stellt noch keine Annahme des Angebotes dar.
Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich, in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb einer Woche.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per
E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.cycletag.de/agb.html einsehen.

Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per
Vorkasse,

PayPal

.

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

§4 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig.

(2) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

****************************************************************************************************

§6 Widerrufsrecht


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Bei unseren Produkten handelt es sich um individuelle Anfertigungen, die auf Wunsch des Kunden gedruckt werden und nicht anderweitig verwendbar sind.
Eine Rückgabe ist daher ausgeschlossen. Ein Umtausch kann nur bei Schlechterfüllung unsererseits erfolgen.

Der Widerruf ist zu richten an:

Cycletag.de
Pascal Eberle, Dmitry Chervyakov
Schweidnitzer Str. 5
D-10709 Berlin
E-Mail pascal.berlin@gmx.de

Widerrufsfolgen

Im Falle einer Schlechterfüllung unsererseits, schicken Sie uns bitte die Produkte, die nicht Ihren Vorstellungen entsprechen zurück und wir werden entweder Ersatz leisten oder Ihnen das Geld zurückerstatten..

Ende der Widerrufsbelehrung

****************************************************************************************************

§7 Vertragliche Regelung bezüglich der Rücksendekosten bei Widerruf

Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, so gilt im Einklang mit § 357 Abs. 2 BGB, folgende Vereinbarung,
nach der Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen haben, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und
wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache
zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.
Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§8 Vertragsprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

Stand der AGB Mai.2013

Gratis AGB erstellt von agb.de

Datenschutzerklärung

Betreiber dieser Website und verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) ist cycletag.de GbR, Pascal eberle, Schweidnitzer Str. 4a 10709 Berlin

Im Nachfolgenden informieren wir Sie gern über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Ihre persönlichen Daten werden während der Nutzung unseres Portals im folgenden Umfang und zu folgenden Zwecken von uns erhoben und verwendet:

1. Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

bei Abruf des Portals cycletag.de

Beim Besuch unserer Website speichern unsere Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Dateien werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung von uns gespeichert:

- die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
- das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
- der Name und die URL der abgerufenen Datei,
- die Website, von der aus der Zugriff erfolgte,
- das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser,
- der Name Ihres Internet-Access-Providers.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten, die technische Administration der Netzinfrastruktur und die Optimierung unseres Internetangebots zu ermöglich sowie zu internen statistischen Zwecken. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur sowie zu statistischen Zwecken ausgewertet.

2. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

3. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten

Sie können jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten persönlichen Daten verlangen. Auf Anforderungen ändern oder löschen wir Ihre gespeicherten Daten jederzeit. Bitte senden Sie uns hierfür eine E-Mail an info@cycletag.de

4. Cookies

Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind alphanumerische Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen.

Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Rechners noch werden durch die Setzung von Cookies personenbezogene Daten an uns übermittelt.

Wir setzen Cookies beispielsweise ein, um Sie als Nutzer mittels einer anonymen Kennung identifizieren zu können, ohne dass Sie sich gesondert einloggen müssen. Die Verwendung führt nicht dazu, dass wir neue personenbezogene Daten über Sie als Onlinebesucher erhalten. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten.

Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

5. Tracking-Tools

Wir erheben und speichern Daten zu Marketingzwecken und um unsere Seite und Dienstleistung weiter zu optimieren. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Dazu ist erforderlich, dass Sie hier klicken und das Deaktivierungs-Add-On von Google herunterladen. Wird das Add-On heruntergeladen und auf Ihrem Computer installiert, teilt es dem Java-Script (GA.JS) von Google Analytics mit, dass keine Informationen über den Websitebesucher an Google Analytics übermittelt werden sollen.

Stand Mai 2013